Mein Konto

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Micreos Human Health B.V.

  1. Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen (‘Bedingungen’) von Micreos Human Health BV ('Micreos'). Alle Kontakt- und Adressdaten von Micreos sind am Ende dieser Bedingungen aufgeführt. Soweit und wenn diese Bedingungen gegen besondere Bedingungen oder Vereinbarungen von Micreos verstoßen, gelten die besonderen Sonderbedingungen oder Sondervereinbarungen.
  2. Diese Bedingungen gelten für sämtliche Angebote oder Vereinbarungen zwischen Micreos und dem Kunden ('Kunde'), auf den Micreos diese Bedingungen als anwendbar erklärt hat, sofern die Parteien nicht ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart haben.
  3. Diese Bedingungen gelten in jedem Fall für alle Verträge, die online (Fernabsatzvertrag) zwischen Micreos und dem Kunden geschlossen werden. In diesem Sinne können die Bedingungen vom Kunden vor einer Vereinbarung eingesehen und lokal auf der Festplatte gespeichert werden. Darüber hinaus werden die Bedingungen dem Kunden auf Anfrage kostenlos per E-Mail bereitgestellt.
  4. Alle Angebote sind unverbindlich, es sei denn, dass das Angebote ausdrücklich eine Frist für die Abnahme erwähnt.
  5. Die Preise in den oben genannten Angeboten und Ausschreibungen sind, sofern nicht anders vereinbart, ausschließlich Mehrwertsteuer und anderen staatlichen Abgaben sowie Kosten, die möglichweise im Zuge der Vereinbarung entstehen, einschließlich Versand-, Verwaltungs- und Bearbeitungskosten. Ein erstelltes Preisangebot verpflichtet Micreos nicht, ein Produkt zu einem Preise zu liefern, der gegen einen vereinbarten Teil des angegebenen Preises liefert.
  6. Micreos kann nicht verpflichtet werden sich an seine Angebote zu halten, wenn die Gegenpartei angesichts der Anforderungen an Redlichkeit und Fairness und der in der Öffentlichkeit akzeptierten Ansichten verstehen sollte, dass das Angebot oder ein Teil des Angebots einen offensichtlichen Fehler oder eine falsche Rechtschreibung enthält.
  7. Eine Vereinbarung kommt zustande, nachdem der Kunde das Angebot von Micreos angenommen und Micreos seinerseits eine Bestätigung an den Kunden auf elektronischem Wege versand hat.
  8. Sie haben das Recht, den Vertrag innerhalb einer Frist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Gladskin-Produkte, die nicht aus hygienischen Gründen versiegelt sind, können zurückgegeben werden, wenn Sie uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produktes anzeigen, dass Sie Ihr Widerrufsrecht nutzen möchten. Gladskin-Produkte, die aus hygienischen Gründen mit einem Siegel versehen sind, können nicht zurückgegeben werden, wenn der Verschluss nach der Lieferung der Produkte geöffnet wurde. Die Widerrufsfrist erlischt innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem der Kunde das Produkt von Micreos Human Health B.V. erhalten hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Micreos Human Health B.V. durch eine eindeutige Erklärung (z. B. per Post oder E-Mail) über ihre Entscheidung, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das beigefügte Widerrufsformular verwenden, sind aber nicht dazu verpflichtet. Um die Widerrufsfrist einzuhalten, genügt es, Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist zu übermitteln. Wenn Sie den Vertrag widerrufen, erhalten Sie alle Zahlungen, die Sie bis zu diesem Zeitpunkt getätigt haben, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl für eine andere Liefermethode ergeben, als die günstigste von uns angebotene Standardlieferung) unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage, nachdem wir über ihre Entscheidung zur Aufhebung des Vertrages informiert worden sind, von uns zurück. Wir werden Ihnen den Betrag mit der gleichen Zahlungsmethode zurückerstatten, mit der Sie die ursprüngliche Transaktion durchgeführt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In jedem Fall werden Ihnen von Micreos Human Health B.V. keine Kosten für eine solche Rückerstattung in Rechnung gestellt. Die direkten Kosten für den Rückversand trägt der Kunde. Die Kosten für eine Rücksendung in die Niederlande erfragen Sie bitte bei Ihrem Post-/Paketdienstleister.
  9. Micreos ist verantwortlich, dass die Produkte den Spezifikationen, Gebrauchsanweisungen und Leitfäden entsprechen, die mit den Produkten geliefert werden.
  10. Reklamationen zu den gelieferten Produkten sind Micreos durch den Kunden innerhalb von 8 Tagen nach Entdeckung, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Produkte schriftlich zu melden. Die Mängelanzeige muss eine möglichst detaillierte Beschreibung des Mangels enthalten, so dass Micreos in die Lage versetzt wird, angemessen zu reagieren. Wenn die Beschwerde begründet ist, wird Micreos ein neues Produkt liefern oder den Kaufpreis der Produkte erstatten.
  11. Alle von Micreos gelieferten Produkte bleiben Eigentum von Micreos, bis der Kunde aööe Verpflichtungen aus allen mit Micreos geschlossenen Vereinbarungen erfüllt hat.
  12. Ist der Kunde in Versäumnis oder Verzug bei der (rechtzeitigen) Erfüllung seiner (Zahlungs-) Verpflichtungen, so sind alle angemessenen Kosten zur Befriedigung der Forderungen außerhalb des Gerichts vom Kunden zu tragen. In jedem Fall haftet die Gegenpartei für Geldforderungen im Falle von Inkassokosten.
  13. Die Gesamthaftung von Micreos, abgesehen von zumutbaren Mängeln in Erfüllung einer Vereinbarung oder einer unerlaubten Handlung, beschränkt sich nur auf direkte Schäden und Micreos ist nur verpflichtet, direkte Schäden bis zu einem Betrag von bis zu 2-facher Höhe des in der betreffenden Vereinbarung festgelegten Preise zu begleichen, mit einem Maximum von 1.000 Euro.
  14. Die Parteien werden erst ein Gericht berufen, nachdem Sie alle Anstrengungen unternommen haben, um einen Rechtsstreit im gegenseitigen Einvernehmen beizulegen. Das niederländische Recht gilt für jede Vereinbarung zwischen Micreos und dem Kunden. Ausschließlich das Gericht in Amsterdam ist befugt, Streitigkeiten zur Kenntnis zu nehmen, die sich aus oder im Zusammenhang mit Vereinbarungen zwischen Micreos und dem Kunden ergeben.
  15. Die originalen Geschäftsbedingungen sind in niederländischer Sprache geschrieben. Im Falle von Abweichungen zwischen der deutschen und der niederländischen Version dieser Bedingungen, gilt die niederländische Version.